Weiß und Wild trocken 3,50 €/0,1l

Weingut Hirsch, Leingarten, Württemberg

Weißburgunder, flankiert von etwas Riesling, im Team mit Rivaner und einem Touch Gewürztraminer

Durch den hohen Anteil feinhefegelagerter Reserveweine ist der WEISS UND WILD – wie auch die meisten Champagner – offiziell eine Jahrgangscuvée. Animierende Düfte von Mirabelle, einem Touch Quitte und Pfirsich. Die Schwester zum ROT UND WILD geht einfach immer. Vor allem zur beschwingten geselligen Runde bei leichter Küche. Ein Weißwein so fruchtig wie ausgewogen.